SFU Press

Neu:
Sigmund Freud University
Press - Schriften zur
Vermögenskultur


Thomas Druyen:
Happy Princes.
The Empowerment of
Wealthibility.

World Premiere:
Wealthibility
- a Philosophy for the
Responsibility of the
Super-Rich and a
Consideration of Values


Thomas Druyen:
Die Zukunft des Alters



Thomas Druyen (Hg.),
Petra Krimphove:
Philanthropen im Auf-
bruch. Ein deutsch-
amerikanischer
Vergleich.


Team

Nils Guse: Kurzbiographie

Curriculum vitae

Nils Guse unterstützt als wissenschaftlicher Mitarbeiter das Institut für Vergleichende Vermögenskultur und Vermögenspsychologie an der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien. Er hat 2012 das psychotherapeutische Fachspezifikum (Individualpsychologie) begonnen und nimmt seither zeitgleich am Doktoratsprogramm teil. Sein Bakkalaureat in Psychotherapiewissenschaft hat er 2014 abgeschlossen.