SFU Press

Neu:
Sigmund Freud University
Press - Schriften zur
Vermögenskultur


Thomas Druyen:
Happy Princes.
The Empowerment of
Wealthibility.

World Premiere:
Wealthibility
- a Philosophy for the
Responsibility of the
Super-Rich and a
Consideration of Values


Thomas Druyen:
Die Zukunft des Alters



Thomas Druyen (Hg.),
Petra Krimphove:
Philanthropen im Auf-
bruch. Ein deutsch-
amerikanischer
Vergleich.


PARTNER

Neben der universitären Forschung und Lehre legt das IVV großen Wert auf Netzwerkarbeit und Kooperationen.
Die herausragende Resonanz auf die Arbeit des Instituts im wissenschaftlichen und medialen Bereich hat zu zahlreichen Kooperationen auf unterschiedlichen Ebenen geführt:

• Universitäre Kooperationen mit der WWU Münster und der Universität Potsdam

• Institutionelle Kooperationen mit dem Institut für Psychologie der SFU, dem Grameen Creative Lab und der Hapag Lloyd ("Symposium auf See")

• Persönliche Kooperationen wie z.B. mit dem Friedensnobelpreisträger
Prof. Muhammad Yunus




Forschungsförderung:

      Liechtenstein Academy Foundation fördert den Lehrstuhl
      "Vergleichende Vermögenskultur" (2007-2014)



Sigmund Freud PrivatUniversität
Institut für Vergleichende Vermögenskultur
und Vermögenspsychologie (IVV)
6. Stock, Raum 6011
Freudplatz 1
1020 Wien
ÖSTERREICH