SFU Press

Neu:
Sigmund Freud University
Press - Schriften zur
Vermögenskultur


Thomas Druyen:
Happy Princes.
The Empowerment of
Wealthibility.

World Premiere:
Wealthibility
- a Philosophy for the
Responsibility of the
Super-Rich and a
Consideration of Values


Thomas Druyen:
Die Zukunft des Alters



Thomas Druyen (Hg.),
Petra Krimphove:
Philanthropen im Auf-
bruch. Ein deutsch-
amerikanischer
Vergleich.


Books

Druyen, Thomas. Drei Generationen im Gespräch. Eine Studie zum intergenerativen Zukunftsmanagement. VS Verlag, 2015.

Velten, Robert. Eine soziologische Analyse der Genese der Europäischen Philosophie des Reichtums. Westfälische Wilhelms-Universität, 2014.

Druyen, Thomas. Verantwortung und Bewährung. Eine vermögenskulturelle Studie. VS Verlag, 2013.

Druyen, Thomas. Ethical Wealth is more than money. In: Economics, Politics, Philosophy and the arts. Edited by Kurt R. Leube. Van Eck Publishers, 2011.

Druyen, Thomas. Vermögenskultur. Verantwortung im 21. Jahrhundert. VS Verlag, 2011.

Druyen, Thomas; Lauterbach, Wolfgang; Grundmann, Matthias. Vermögen in Deutschland. Heterogenität und Verantwortung. VS Verlag, 2010.

Druyen, Thomas; Lauterbach, Wolfgang; Grundmann, Matthias. Reichtum und Vermögen. Zur gesellschaftlichen Bedeutung der Reichtums- und Vermögensforschung. VS Verlag, 2009.

Druyen, Thomas. Goldkinder. Die Welt des Vermögens (Children of Gold: The Social Responsibility of Wealth). Murman Verlag, 2007.

Druyen, Thomas. Olymp des Lebens. Das neue Bild des Alter (Life’s Olympus. A New Image of Age). Luchterhand Verlag, 2003.

Druyen, Thomas. Die Wahrnehmung der Pluralität. Abschied vom Zeitgeist (Perceptions of Pluralism. A Departure from the Spirit of the Times). 1990.

Druyen, Thomas. Nemzedskek Parbeszede. Ungarische Ausgabe "Dialog der Generationen". 2000.

Druyen, Thomas. Dialog der Generationen. Hochschulsschrift Wirtschaftsfakultät/ Universität Györ. 2000.

Druyen, Thomas. Fragmente des Zeitgeistes. Münster. Dissertation WWU. 1989.

Druyen, Thomas. Menschendämmerung. Fulda: Verlag Freier Autoren. 1988.

Articles (in English)

Druyen, Thomas: „ The Demographic Transition as an Opportunity“ in:
Michael of Liechtenstein and Kurt Leube. 2068. Liechtenstein Verlag. Schaan. 2008.

Articles (in German)

Druyen, Thomas. Geleitwort. In: Andreas Reidl: Seniorenmarketing. Mi-Fachverlag. 2007.

Druyen, Thomas. Bildung als Bereitschaft unentwegten Lernens. In: Alexandra Hildebrandt: Die Spur des Grenzgängers. Junfermann Verlag. 2006.

Druyen, Thomas. Ein veränderter Dialog der Generationen. In: Stadt der Generationen. GWN Verlag. 2006.

Druyen, Thomas. Die Vorzüge der zweiten Lebenshälfte erkennen. In: Anzag Magazin. Oktober/November 2005. Andreae-Noris Zahn AG. 2005.

Druyen, Thomas. Die große Alterswende. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 49-50. 2005.

Druyen, Thomas. Wir müssen wieder zu Gründern werden. In: Conturen 03-04. 2005.

Druyen, Thomas. Die Verantwortung der Zukunft: Vermögenskultur. In: Conturen 02/05. 2005.

Druyen, Thomas. Das neue Bild des Alters. In: Universitas. 04/04. Stuttgart. 2003.

Druyen, Thomas. Wider die Tabuisierung des Alters. In: Conturen. 02/04. Wien. 2003.

Druyen, Thomas. Nachwort. In: Ervin Laszlo: You can change the world. Stuttgart. Horizonte Verlag. 2002.

Druyen, Thomas. Die Zukunft des Alters – eine noch ungenutzte Chance. In: Chrstine Krieb und Andreas Reidl: Seniorenmarketing. Verlag Moderne Industrie. 2001.

Druyen, Thomas. Das Maß aller Dinge. In: Stephan Kaluza 1995-2000. Verlag Edition Vits/Weires. 2000.

Druyen, Thomas. Einführungstext zur Hochschulreihe „Dialog der Generationen“. Hochschulschriften der Universität Györ. 2000.

Druyen, Thomas. Zurück zur Kultur. In: Ervin Laszlo: Das dritte Jahrtausend. Suhrkamp. 1998.

Druyen, Thomas. Die Peripherie des Eigentlichen. In: Georg Ahrweiler (Hrsg.): Soziologische Ausflüge. Westdeutscher Verlag. 1996.